Grüne Jugend im Kreis lädt zum veganen Kochen

Revolutionize Oma’s Kitchen
Die Grüne Jugend im Kreis Böblingen lädt zum veganen Kochen ein.

Im Dezember waren es vegane Plätzchen, was es drei Tage nach der Landtagswahl geben wird, „da
sind wir uns noch nicht einig“, so Kreissprecherin Anika Kienle. Doch sicher ist, dass die Grüne Jugend
einlädt um altbekannte Gerichte vegan neu zu entdecken. „Viele Menschen denken ja, dass vegan
kochen unglaublich schwierig sei. Dabei ist es oft eigentlich ganz einfach“, so die 17 jährige
Magstadterin. „Wir möchten hier einfach Ideen geben.“
Im Anschluss des veganen Kochens trifft sich die Grüne Jugend zu einer öffentlichen
Kreismitgliederversammlung.
Am 16. März lädt die Grüne Jugend im Kreis Böblingen im Vorfeld ihrer Kreismitgliederversammlung
ins Kreisbüro der Grünen am Marktplatz in Böblingen zum veganen Kochen ein. Los geht’s um 18.30
Uhr, die Sitzung startet um circa 20.00 Uhr.

Pressemitteilung als .pdf

Verwandte Artikel