Tobi ist wieder im Landesvorstand

Wir freuen uns sehr, dass auch im kommenden Jahr unser Mitglied und Böblinger Bundestagskandidat Tobi Bacherle im Landesvorstand der GRÜNEN JUGEND Baden-Württemberg ist.

Im folgenden die Pressemitteilung zur Wiederwahl:

Tobias B. Bacherle wieder in den Landesvorstand gewählt

Der bündnisgrüne Bundestagskandidat und Sindelfinger Gemeinderatsmitglied Tobias B. Bacherle ist wieder im Landesvorstand der GRÜNEN JUGEND Baden-Württemberg.
Am Wochenende wurde der 22 jährige zum zweiten Mal in Folge das oberste Gremium des Landesverbandes gewählt. Bacherle sagte in seiner Bewerbungsrede, dass er im Landesvorstand die Professionalisierung des Verbandes vorantreiben und die GRÜNE JUGEND Baden-Württemberg auf die Kommunalwahl 2017 vorbereiten möchte.
Auf der Landesmitgliederversammlung in Aalen hat die GRÜNE JUGEND außerdem ein neues Sprecher*innenduo gewählt. Der Jugendverband wird in Zukunft von Marcel Roth und Lena C. Schwelling geführt.
Leonie Wolf, bisherige Landessprecherin und ursprüngliche Leonbergerin, war nicht mehr angetreten.
Die GRÜNE JUGEND Baden-Württemberg ist die politische Jugendorganisation von Bündnis 90/Die Grünen Baden-Württemberg und ist ein ökologischer, sozialer und links-libertärer Jugendverband. Sie setzen sich für die Interessen der GRÜNEN JUGEND auf kommunaler und Landesebene ein und vernetzen die Ortsgruppen in Baden-Württemberg. In der GRÜNEN JUGEND Baden-Württemberg sind landesweit über 900 junge Menschen organisiert.
Neben Landesvorstands-Wahlen diskutierte die GRÜNE JUGEND Baden-Württemberg unter dem Motto ‚Upgrade Demokratie – Auf uns kommt es an‘ eine gleichnamige Resolution, in der sie mehr Einsatz für die Demokratie. So fordert der Parteinachwuchs der Regierungspartei ein Landtagswahlrecht mit Listen und einem Wahlalter ab 16 Jahren, konsequentere Verfolgung von Hatespeech im Netz und ‚Demokratieschulen‘ für Personen, die durch antidemokratische Äußerungen aufgefallen sind.

#lmvgjbw – Upgrade Demokratie – Auf uns kommt es an

Am Wochenende haben wir uns in Aalen zu unserer Landesmitgliederversammlung getroffen.Unsere beiden neuen Landessprecher*innen Lena Schwelling und Marcel Roth schauen noch einmal kurz zurück:

Posted by Grüne Jugend Baden-Württemberg on Donnerstag, 18. Mai 2017

In letzter Zeit machte der Landesverband schon mit einer Demokratiesprechstunde während der WERTvoll-Konferenz in Stuttgart auf das Thema aufmerksam. Bei dieser konnten Menschen auf der Straße ihre Wünsche und Anregungen an die Demokratie notieren.
Die finale Resolution ist in Kürze auch online abrufbar.

Der neue Landesvorstand besteht auf Lena C. Schwelling (Sprecherin, Ulm), Marcel Roth (Sprecher, Stuttgart), Lea Elsmüller (Schatzmeisterin, Tübingen), Franziska Sader (Frauen- & Genderpolitische Sprecherin, Stuttgart), Alina Welser (Biberach), Tobias B. Bacherle (Sindelfingen), Deniz Gedik (Tübingen) und Marc Buschlüter (Stuttgart).

Mehr dazu:
www.tbbacherle.eu
www.gjbw.de

 

Verwandte Artikel