Positionspapier zum ÖPNV in Sindelfingen/Böblingen

In Sindelfingen wird morgen und übermorgen im Gemeinderat die Konzeption für die Neuausschreibung des Busnetzes debattiert, der Böblinger Gemeinderat hat dafür seiner Verwaltung bereits einen fixen Handlungsrahmen gewährt.
Wir haben uns entschieden, dass wir den Moment nutzen wollen: Wir brauchen eine klare Verbesserung im ÖPNV und vor allem im Busverkehr in Sindelfingen und Böblingen!

Ganz wichtig ist uns, dass wir endlich über Möglichkeiten sprechen die Preise zu senken! Auch auf städtischer Sicht.

Hier könnt ihr unser Positionspapier downloaden.

Unsere Positionen im Überblick:
Wir begrüßen: Linie Glaspalast, höhere Taktung
Wir bedauern: Keine Anbindung des Jugendhaus SÜDs in Sindelfingen.
Unsere weiteren Forderung: Stadtticket als Abo, Barrierefreiheit stärken, frühzeitige Einplanung von Neubaugebieten, WLAN im Bus, Hybridbusse im Stadtverkehr BB/Sifi.

Verwandte Artikel